bild start 5

Die Machalla CMCI hat sich als zertifizierter Partner die erfolgreichen Erfahrungen der TÜV´s zu eigen gemacht.


Der Ablauf von Beratungsgesprächen ist im hohen Maße durch Individualität gekennzeichnet. Coach und Kunde müssen auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten. Störende Einflussgrößen sind in beiderseitigem Interesse von vornherein zu minimieren. Stattdessen müssen wechselseitiges Vertrauen und Kooperationsbereitschaft als erfolgversprechende Basis im Mittelpunkt stehen. Aus Fehlern lernen, statt Vergangenes zu bereuen.


Das Coaching muss als notwendige Funktion in unserer Wirtschaft verstanden werden, weil Komplexität und schneller Wandel für das Handwerk, den Mittelstand und den Dienstleister häufig Probleme schaffen.


Das Entstehen solcher  Komplikationen ist nicht ein Ausdruck der Unfähigkeit des Managements, sondern vielmehr Symptom der Zeit und nur im Prozess der Aufgabenteilung ökonomisch zu bewältigen. Leider ist diese Anschauung in unserem Lande noch nicht selbstverständlich.


Weitere Informationen oder Hilfestellungen zu einem konkreten Projekt erhalten Sie,

wenn Sie uns via E-Mail kontaktieren.


Fordern Sie uns!!!